Nutzen Sie unseren Bewertungsservice.

Ein Service von Halle-Service, dem Immobilienservice für Halle und den Saalekreis

Kennen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie?
Der richtige Preis ist entscheidend, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten.

Gerne erstellen wir Ihnen eine kostenfreie Wertermittlung:

  • professionelle und vollumfängliche Werteinschätzung
  • im Sachwert-, Vergleichswert und Ertragswertverfahren.
  • inkl. ausführlicher Marktwertanalyse.
  • inkl. Vergleichswerte aus dem Liegenschaftsbericht des Landes.

Nutzen Sie diesen kostenfreien Service – rufen Sie uns einfach an!

Oder nutzen Sie einfach unser unten folgendes Bewertungstool und erhalten Sie somit einen ersten Anhaltspunkt. Diese Wertermittlung dient Ihnen als Hilfsmittel in Bankgespräche oder für einen Verkauf.

Objektbewertung: So ermitteln Sie den ungefähren Wert Ihrer Immobilie

Das Interesse an Wohneigentum ist so groß wie nie zuvor, dass wiederum bedeutet das die Immobilien-Preise weiter steigen werden – gerade in Ballungsgebieten bzw. Großstädten.

Oft stimmt die Preisvorstellung nicht mit den Marktgegebenheiten überein.  Das kann bedeuten: Sie bleiben auf Ihrer Immobilie sitzen oder Sie verschenken Geld.

Hier sehen Sie was Sie dabei beachten müssen.

Verfahren zur Preisermittlung

Wohnung, Haus oder Grundstück? Abhängig von der Bebauung des Geländes oder der Nutzung einer Immobilie müssen Sie eines oder mehrere Verfahren zur Wertermittlung anwenden:

Bei unbebauten Grundstücken oder selbst genutzten Wohnimmobilien wie Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäuser. Bei unbebauten Grundstücken oder selbst genutzten Wohnimmobilien wie Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäuser. Der Wert wird aus dem durchschnittlichen Kaufpreis ähnlicher Objekte abgeleitet.

Nutzen Sie hierzu Vergleichsobjekte aus den Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse herangezogen und Ihrer Immobilie gegenübergestellt.
Wichtige Merkmale der Vergleichsobjekte müssen hinreichend mit denen Ihrer Immobilie übereinstimmen:

Wie z.B.:

  • Bodenwert
  • Größe
  • Zustand
  • Ausstattung
  • Infrastruktur

Die Ab- und Zuschläge sollten nicht mehr als 35% von den Durchschnittswerten abweichen!

Ein Immobilienmakler kennt alle Durchschnittswerte umliegender Immobilien und hilft Ihnen gerne bei der Wertermittlung.

Das Ertragswertverfahren wird bei vermieteten Gewerbe – und Wohnimmobilien angewendet.  Bei diesem Verfahren wird der Verkehrswert Ihres Objektes aus den Mieteinnahmen, baulichen Anlagen und dem Wert des Grundstücks abgeleitet.

Den Ertragswert berechnen Sie mit folgender Formel:

Rohertrag also Jahresmieteinnahmen – Bewirtschaftungskosten
= Reinertrag des Grundstücks

Reinertrag des Grundstücks – Bodenwertverzinsung (Bodenwert × Liegenschaftszins)
= Gebäudereinertrag

Gebäudereinertrag × Vervielfältiger (ergibt sich aus der Restnutzungsdauer und dem Liegenschaftszins
= Gebäudeertragswert

Gebäudeertragswert + Bodenwert
= Ertragswert (Verkehrswert)

falls es keine Vergleichsobjekte bzw. Angaben zur ortsüblichen Miete gibt, sollten Sie den Boden- und Immobilienwert werden zunächst getrennt voneinander ermitteln.
Der Bodenwert entspricht dabei dem Wert eines nicht bebauten Grundstücks.

In die Berechnung des Immobilienwerts fließen folgende Dinge ein

  • die Bauweise,
  • das Baujahr,
  • die Außenhaut des Gebäudes,
  • der Zustand und
  • die Ausstattung ein.

Zudem muss die Alterswertminderung sowie Zu- und Abschläge für einzelne Bauteile berücksichtigt werden.

Käuferdatenbank

Dieses Serviceangebot steht Ihnen als Eigentümer exklusiv zur Verfügung, wenn Sie Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen möchten.
Bitte geben Sie die Eckdaten Ihrer Immobilie in das nachfolgende Onlineformular ein und prüfen unverbindlich, ob wir schon einen Mieter oder Käufer für Ihre Immobilie in unserem Kundenbestand vorgemerkt haben.

Halle-Service | Immobilienverkauf mit Kompetenz und Leidenschaft

Immobilienservice für Halle und den Saalekreis HALLE-SERVICE ist ein weit vernetztes und gut organisiertes Unternehmen und wurde offiziell im Jahr 2013 in Zwintschöna gegründet. Die Dienstleistung wird allerdings bereits seit dem Jahr 2007 angeboten. Mittlerweile besteht das gesamte Netzwerk aus über 100 Partnerfirmen und Kooperations-Maklern.